· 

Star Wars - The Rise of Skywalker - Quick Review

Review

Die fettnäpchenlegende Rampensau unter den "modernen" Star Wars-Filmen. Handwerklich korrekt ohne größere Highlights und Spannung.

 

Eher schlecht zusammengeflickt wie Frankensteins Monster hat dieser Abklang der bewusst epischen Reihe wohl "endlich" das Beta-Stadium des Fan-Service verlassen... und es bleibt verständlicherweise nur noch eine "Macht-besessene" Presswurst aus allem was einmal Original war... ohne selbst originell werden zu dürfen.

 

Zu viele sprechende Roboter (nun auch als Föhn-Variante) in einem ziemlich belanglosem Overkill aus Sprüchen, Cameos und schlecht Geklautem.

 

- Hazard verschüttet hier mal drei Bier, zumindest sind zwei heil geblieben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    knaxi (Samstag, 04 Januar 2020 13:07)

    Dem kann man nix mehr hinzufügen ��
    PS: Hellau Huckportal ����