· 

Der goldene Handschuh - Quick Review

Da ist also das große Monster - DER deutsche Film auf den ich lange gewartet habe. Mehr als "Ultra brutalo" mit leider viel zu realem Hintergrund.

 

Ein menschenverachtener Retro Kiez-Albtraum, komplett in Korn versenkt, der den Schauspielern so viel Freiheit lässt das einem bei vielen Szenen die Luft wegbleibt. Allen voran Jonas Dassler als Honka selbst - eine Hochglanz-Leistung.

Für mich so einzigartig ekelerregend, beklemmend dumpf mit "Longshots" überseht das ich sogar die früheren Meilensteine wie "Oldboy" und "Elephant" mit einem Würgen in den Hals nehmen muss. Plus einer Mini-Priese "Helge Schneider"-Film.

 

Wirklich nur für ernsthaft Hartgesottene die gerne "erweiterte" Biografien von realen Psychopathen wie "Chopper" und "Bronson" auf Zelluloid gurgeln.

 

Hazard muss sich dem scheußlich gutem Gesamtwerk beugen und verteilt 5 von 5 Bieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0